Spielstätten
Nächste Vorstellungen

Premiere

25.11.2017 / 15:00 Uhr

Augen auf und Durch!

oder: Die tausend Jahre zwischen 12 und 16
BartherBoddenBühne

Kindertheater

27.11.2017 / 09:00 Uhr

Hans im Glück

Kinderstück von Fitzgerald Kusz nach den Brüdern Grimm
BartherBoddenBühne

Kindertheater

27.11.2017 / 11:00 Uhr

Hans im Glück

Kinderstück von Fitzgerald Kusz nach den Brüdern Grimm
BartherBoddenBühne

Kindertheater

28.11.2017 / 09:00 Uhr

Hans im Glück

Kinderstück von Fitzgerald Kusz nach den Brüdern Grimm
BartherBoddenBühne

Kindertheater

28.11.2017 / 11:00 Uhr

Hans im Glück

Kinderstück von Fitzgerald Kusz nach den Brüdern Grimm
BartherBoddenBühne
Herzlich willkommen in der BartherBoddenBühne.
Im Jahre 1999 entstand aus dem ehemaligen Kulturhaus der Zuckerfabrik die BartherBoddenBühne, eine der Spielstätten der Vorpommerschen Landesbühne Anklam GmbH. Diese Spielstätte hat sich in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Theater entwickelt.

Als einziges festes Theater in der Region nutzen die Einheimischen und genießen die Touristen das Angebot der Bühne. Die aktuellen Stücke der Landesbühne werden gezeigt, Konzerte, Gastspiele, Lesungen und Sonderveranstaltungen ergänzen das umfangreiche Repertoire. Auch hier sind zwei Amateurtheatergruppen zu Hause - "Barther Jugendensemble" und "Barther Amateurensemble" - die regelmäßig den Spielplan mit ihren Produktionen schmücken. Beliebt ist bei den Gästen auch die Verbindung eines Besuches im Theater mit einem Spaziergang entlang der idyllischen Hafenpromenade in Barth.

Wir freuen uns auf Sie.
Aktuelle Meldungen
Schauspieler/in werden

Junge Leute, die Schauspieler werden wollen, können das an der Theaterakademie Vorpommern.

Die Theaterakademie Vorpommern ist eine staatlich anerkannte private höhere Berufsfachschule für Theaterarbeit zur Ausbildung von Schauspielern. Die Ausbildung an der Theaterakademie ist mit der Ausbildung an staatlichen Einrichtungen in Qualität und Umfang vergleichbar. Sie erfolgt nach staatlich geprüften und ...

Vorverkauf für "Kohle, Moos und Mäuse" beginnt

Der Vorverkauf für das Barther Silvesterstück beginnt am Donnerstag. Diesmal heißt der Schwank „Kohle, Moos und Mäuse“ von Bernd Gombold. In dem Stück geht um zwei Bauernfamilien, ums "Wettpflügen", einen einfältigen Sohn, der zum „richtigen" Mann werden soll, einen Verschwundenen, einen Millionengewinn ...